Wie viel kostet Komposter?

Ivan Freudenberg

"Man kann keinen Komposter kaufen, er kostet 30,00 Euro". Sehen Sie fernerhin den T4 Komposter Testbericht an. Dann fragen die Leute: "Was ist mit dem Futter für den Hund", und ich muss ihnen meist sagen, dass "der Hund es isst", und dass es viele Möglichkeiten gibt, den Hund zu ernähren, und dass "Ihr Hund eine gesunde Ernährung essen sollte", aber wir müssen darauf achten, den Hund nicht zu überfüttern und ihn nicht zu unterfüttern... Das differenziert dieses Produkt von weiteren Produkten wie zum Beispiel Hadra Komposter. . Das ist etwas, was der Besitzer des Hundes oder eine Person, mit der Sie leben, tun kann, und wir müssen darauf vorbereitet sein.

"Es gibt einen internationalen Markt in den USA und sogar in Europa, aber es gibt nur sehr wenige Händler in den USA, es gibt jedoch viele Komposter, die in Deutschland leicht erhältlich sind, und viele von ihnen sind zu niedrigen Preisen, weil sie hier in Amerika hergestellt werden, dieser Beitrag deckt alle meine deutschen Komposter ab.

"Es kommt auf Ihren Standort an, wenn Ihr Hof größer als 1 Quadratmeter ist, dann können Sie viel mehr als einen haben, aber Sie können auch einen sehr günstigen Garten bekommen, der am Ende nicht einmal so nützlich ist", denn wir wissen nicht, wie viel unser Hof ist, so dass die Kosten unterschiedlich sein können.... Die Hauptkosten einer Kompostieranlage sind der Dünger, der im Grunde genommen ein Düngemittel ist... Der Preis hängt von vielen Faktoren ab, also gebe ich den Durchschnitt für ein 4 Quadratmeter großes Grundstück an.

"Sie kosten so viel, weil sie so viel kosten". Ich bin nicht der Einzige, der so denkt und das ist eine Meinung, die sich nach meiner Erfahrung durchgesetzt hat: In Wahrheit kostet eine jährliche Kompostierungsanlage für jeden Menschen mit einem großen Garten viel mehr als das durchschnittliche System einer einzelnen Person, weil man die notwendigen Materialien und die richtige Größe, Form und Volumen des Kompostbehälters haben muss.

"Sie denken oft, dass ich verrückt bin.... Das wird interessant sein, vergleicht man es mit Kleine Komposter. Sie denken, dass es zu teuer ist, aber das ist es nicht... Wir haben unser Unternehmen Anfang Mai gegründet, wir versuchen, das Geld aufzubringen, das wir brauchen, um unseren Betrieb am Laufen zu halten.. Dabei ist es wohl stärker als Komposter. .. Um das Geschäft am Laufen zu halten, verwenden wir alle Mittel aus unseren eigenen Ersparnissen und unseren eigenen Gewinnen.... Wenn wir den Geldbetrag erhöhen, der erforderlich ist, um unser Geschäft am Laufen zu halten, werden wir nichts davon verlieren.....